PortalStartseiteSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Megapark Grand Opening [review]

Nach unten 
AutorNachricht
elextrix
Electronic Sound Fanatic
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Anmeldedatum : 16.04.09
Alter : 32
Ort : Kiel und Stormarn...

BeitragThema: Megapark Grand Opening [review]   So Feb 06, 2011 7:56 pm

Nachdem wir n bissel zu früh da waren(um 2100 ab 2200 war Einlass(angekündigt) ) Mussten wir erstmal 1,5 Stunden...BIS HALB ÖLF...warten um rein zu kommen. Obwohl wir fast ganz am anfang der Schlange standen.
Drinnen dann als erstes mal den Core-Park besucht und für HAMMER gehalten. Klein, stickig, laut und schnell. Kitchen halt Very Happy
Dann ab in den Space-Parc. Da gab´s HS von dem inoffiziell schlechtestem DJ EVAR(schlechte Trackwahl und grotten "Übergänge") Egal, gechilled bis dann Acardipane und Ultimate am start waren und die Bude mit nem erstklassigen Oldschool-Set weggehauen haben. Sehr geil!
Danach gab´s die hälfte von Endymion. Fand ich nix besonderes, aber den Mainstreamern sollte es gefallen haben.
Ja und dann kam die Göttin des harten Geballers auf die Bühne. Day-Mar. ÜBER...einfach nur geil, Schranz/Industrial vom feinsten. Hab mich mal wieder verliebt^^
Danach war dann abhauen geplant...allerdings war uns die Schlange an der Jackenausgabe zu lang, also: nochma Ophidian bewundert...ein sehr guter Abschluss von einem großartigen DJ. Also wir dann doch nochmal beschlossen hatten los zu machen, mussten wir dann nur nochmal ne Stunde auf unsere Jacken warten und schon konnten wir nachhaus fahren.

Das Bambu is nich das Bambu, wenn die Familie nich da is. Die is nämlich im Megapark und da is sie auch sehr gut aufgehoben. Schöne Lokation, halb edel, ganz Dunkel. Beleuchtung war sehr sparsam eingesetzt und das hat doch eine gewisse Bambu athmo geschaffen, als dann noch der Schweiß von der Decke kam, war´s da. Das Bambufeeling. Finde das ganze gut umgesetzt, auch wenn´s sauber is.

Fazit: Geiler Laden, Super Line-Up mit den geilsten DJs. Leider sind die Resident DJs fürn Anus, was ich sehr schade finde, vor allem, weil es genug DJs gibt, die es besser können. Preise sind OK und die Anfahrt is auch nich so lang. Kann man mal wieder hin fahren.

_________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.meinvz.net/Profile/uiRMukfQDHgUbqYKfYTRU-cb9_P4vgf6b_
Eddy
Discoübernachter
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.04.09
Alter : 27
Ort : HH

BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   So Feb 06, 2011 10:00 pm

Stand in der Schlange und nach 30 minuten warten und 10 centimeter bewegung sind wa durchgezogen Very Happy
Freund von uns Stand 2.5 std in der Schlange bis er drinne war ;-)

Mein Eindruck -> Organisation fürm \"zensored by the chosen one\".

Denke nicht das ich nochma dahin fahren werde Smile Lieber Lokal Events oder Holland. Aber auf son Massenauflauf hab ich mal kein turn mehr^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elextrix
Electronic Sound Fanatic
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Anmeldedatum : 16.04.09
Alter : 32
Ort : Kiel und Stormarn...

BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   Mo Feb 07, 2011 2:40 am

Altha ich hab´s Ratchet vorhin schon gesagt: Das war das Grand Opening XD wär das da immer so voll bräuchte Norddeutschland keine anderen Clubs mehr...is und war immer schon so, wenn ma n paar große Namen aufm Flyer stehen Wink

_________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.meinvz.net/Profile/uiRMukfQDHgUbqYKfYTRU-cb9_P4vgf6b_
Overload
Electronic Sound Fanatic
avatar

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 17.04.09
Alter : 25
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   Mo Feb 07, 2011 10:39 pm

joo bis auf die ansteherei war der abend echt goil !!!

der laden ist echt ganz nice, nicht zu modern und nicht zu grottig Very Happy

vonner mugge her wars bis acardipane nen bisschen lahm im space parc aber dafür gabs ja den core parc =)
endymion war ganz okay, war aber nix bei was man nich schon kannte ... day mar ging dann natürlich nur ab und ophidian .... war das dritte mal das ich ihn gesehen hab und mir ist wieder mal einer abgegangen =DD


also ich bin eigentlich zufrieden mit dem mega parc ... ans bambu kommts natürlich nicht ran, aber das war ja eig sowieso klar ;D

_________________
Gabber unser im Himmel, geheiligt werde dein Hardcore

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/profile.php?id=100001486304851
Eddy
Discoübernachter
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 22.04.09
Alter : 27
Ort : HH

BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   Di Feb 08, 2011 9:22 am

war bisher das erste mal das ich erlebt habe das bei so einem Line Up ich so lange anstehen musste ;-) Selbst GOLIATH war ich schneller drinner, und das um längen und da war das Line up 1.5x ma so geil x'D

Vll kann man mich ja überzeugen sich das ding NOCHMA anzuschaun ;-) Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ari
Ohhh ... 1337
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 30
Ort : Bargteheide und oder HH

BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   Mi Feb 09, 2011 12:57 am


also ich fand den Abend aufjedenfall sehr gelungen!^^ zwar langes anstehen, aber für n grand oppening ging es durch, hatte es mir noch schlimmer ausgemalt!!!

Day Mar geile sau!XDD eyh die frau hats geschaft, das mir jetzt sogar schranz gefällt, zu min dass was sie da aufgelegt hat! ich muss mich zwar immer noch rein höhren aber sonst war der abend echt genial!
vor allem nachdem wir Autogramme und foto Abstauben konnten!^^

von ner lokation her, hatte es etwas ähnlichkeiten mit dem A1, beleuchtung, Tresen, und der sauberkeit! Aber sonst ganz net! nicht zu spießig, aber auch nicht zu ranzig! man kann wenigstens auf toilette zwischendurch gehen, nicht so wie im bambu, wo man es sich lieber verkniffen hat, als die sanitärenanlagen auf zu suchen!
naja n kleines tropfen von der decke und die hohe luftfeuchte, haben dann doch für etwas Bambufeeling gesorgt!^^

ich fands nur sehr mutig von den Besitzern, Glasbehältnisse zum trinken herraus zugeben, verletzungsgefahr war riesig gegeben, aber haben ja alle überlebt bzw heil es nach hause geschaft, zumin von uns!^^

die Jackenherrausgabe war ja wohl ein einziges chaos, aber bei ca. 2000 besuchern, kann das schon mal dauern die richtigen jacken zufinden!-.-
von den Preisen her ganz in ordnung, ne Mische Jägermeister+ Energie hat 3 eus gekostet, n bier auch 3 eus und wodka+ energie 2 eus. Gewohnte Preise!

ich schätze mal das es beim nächsten event nicht so voll sein wird, werden bestimmt nicht so viele leutz herreingelassen, wie an diesem Tag! neueröffnungen sind immer gutbesucht, weil die meisten einfach nur sehen wollen wie der laden ist und die angebote auskosten wollen!

bin wohl beim nächstenmal, wenns ein nächstesmal gibt, aufjedenfall dabei! der Laden hat iwie was!^^
da haben die leute aufjedenfall mal gut was auf die beine gestellt, hoffe das bleibt auch so sauber und so!^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Megapark Grand Opening [review]   

Nach oben Nach unten
 
Megapark Grand Opening [review]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 08.04.2011 - Wobblizm @ le grand - Dortmund
» 09.12.2011 - WOBBLIZM w. Mr. Grünkern & Dubgun @ Le Grand - Dortmund
» Rusher - The Repercussion - Stage 9.5 : The Review
» 03.06.11 - 40Hz Gewölbe Opening @ Gewölbe, Köln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Disco :: Party Reviews-
Gehe zu: